Festivals

    • Sooo hier dürft Ihr eure Guten oder auch Schlechten Erfahungen mit Festivals jeglicher Art raus lassen
      ^^
      :D :D :thumbup:


      Welche könnt ihr Empfehlen :?: :?: Welche Sollte man meiden :?: :?: Wie ist das Presi-Leistungsverhältnis :?: :?:

      Passen die Bans zu dem Grundprinzip (also z.b.: Casper bei Rock am Ring 8| ) :?: :?: Einkaufsmöglichkeiten :?: :?:

      Übernachtungsmöglichkeiten :?: :?: und und und



      :thumbsup: :whistling: :saint: ich bin mal gespannt :saint: :whistling: :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ligulalady ()

    • Festival: Summer Jam
      Ort: Fühlinger See, Köln
      Musik: Reggae, DanceHall, Hip/Hop, Chill

      Das SummerJam- Festival kann ich auf jeden Fall empfehlen. Es ist ein riesen Gelände rings um einen See und auf Inseln im See. 3 Stages sorgen für gute Abwechslung den ganzen Tag und nachts kann man wenn man will auf Tuchfühlung in der Danchall gehen. Shake ur Ass u know ;) Die Atmosphäre dort ist einfach nur Umwerfend. Alle extrem Entspannt. Alles Friedlich, alle freundlich. Eine große Familie einfach. Verpflegung... also man kommt zu zweit gut mit 300 € aus wenn man auf dem Gelände isst und trinkt. Anbindung zu einem nahen Store ist auch gegeben und Verbindung in die Stadt auch nicht Schlecht! Kosten und Tickets sind auf der HP von diesem Festival zu finden! http://www.summerjam.de
      Kummste rin, kannste raus schaun 8)
    • Also ich war bereits aufm "haltestelle Woodstock" in Kystrin und beim Highfield bei Leipzig

      beim woodstook muss ich sagen: hammer geil, sau billig - kein eintritt, nur verpflegung und in polen ist das alles deutlich billiger als bei uns !!! und das bier vorallem
      ich hab mich sooo ins Apfelbier verliebt^^ ansonsten war damals In Extremo da - der grund warum ich hinggefahren bin ^^ und sonst kannte ich kaum was, halt sehr polnisch gehalten alles, was will man auch erwarten bei einem polnischen festival mit 500.000 menschen wovon nur 50.000 deutsche wareen ^^ man freut sich wenn man deutsche stimmen hört xD
      war auf jedenfall ne geile angelegenheit ^^ und hat wiederholungspotential <3


      das highfield war auch sehr geil, preislich natürlich deutlich teurer aber wir haben zu 2t knapp 380€ ausgegebn inkl. piercing und tickets ^^
      das line up war auch ganz gut - gute mischung, einige bands muss man live nicht sehen, andere um so öfter ^^
      das camping dort ist auch ganz gut auch die WC´s und duschen(wenn se denn ma warmes wasser haben, wobei das aber ehr weniger wichtig ist bei 35°C ohne schatten)
      eine badestelle ist dort auch, allerdings ist die recht schnell überfüllt
      ansonsten empfehle ich die anreise frhzeitig und mit auto, da es ziemlich weitläufig ist vom parkplatz bis zu den zeltplätzen ^^
    • Hey

      also ich war 15 Jahre lang auf Rock am Ring, ist sehr zu empfehlen. Wie das 2015 ist muss man abwarten da es ja , wie ihr sicher gehört habt, neue Betreiber gibt am Nürburg ring und da nun das Festival Grüne Hölle stattfindet. Rock am Ring soll an einer anderen Stelle stattfinden
      Bands waren immer super, Preis-Leistung war auch gut
      Die Leute dort sind sehr entspannt und in Feierlaune

      ich war immer Donnerstags bis Montags morgens da und hatte immer ne Menge Spaß, wenn man alleine da wäre findet man beim Zelten schnell Anschluss

      Fazit : rock am Ring war zu empfehlen , aber wie das neue Rock am Ring an anderer Stelle wird muss man erst abwarten , denk aber schlecht wird's nicht werden