Witz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Vater möchte seinem 7-jährigen Sohn die Tiere im Wald zeigen. Sie steigen auf einen Hochsitz. Der Junge schaut nach Norden und sieht zwei Füchse, - der Vater beobachtet den Süden und erblickt eine nackte Frau. Der Sohn ruft ganz aufgeregt zu seinem Vater: "Baba, Figgse, Figgse!". Daraufhin der Vater: "Nu, wenn de de Muddi nüscht soochst!".
    • Mein Lieblingswitz^^

      Ein Deutscher, ein Schweizer und ein Österreicher
      werden in Saudi-Arabien beim dort strengstens verbotenen Konsum von Alkohol
      erwischt. Der Sultan läßt sie vorführen, sieht sie sich an und sagt: "Für den
      Konsum von Alkohol bekommt Ihr eine Strafe von 50 Peitschenhieben! Aber da Ihr
      Ausländer seid und von dem Verbot nichts wußtet, will ich gnädig sein. Ihr habt
      vor der Strafe noch einen Wunsch frei!
      Fang Du an, Schweizer!" "Ich wünsche
      mir, daß Ihr mir ein Kissen auf den Rücken bindet, bevor Ihr mich auspeitscht."
      Der Wunsch wird ihm erfüllt, doch leider zerreißt das Kissen unter der Wucht der
      Peitschenhiebe bereits nach 25 Schlägen.
      Der Deutsche, der das sieht, wünscht
      sich, daß man ihm zwei Kissen auf den Rücken binden möge. Gesagt, getan, doch
      leider reissen auch bei ihm die Kissen frühzeitig.
      Nun wendet sich der Sultan
      an den Österreicher und sagt: "Nun Österreicher, da ich ein großer Skifan bin
      und Ihr so gut Skifahren könnt, bin ich bei Dir besonders gnädig! Du hast zwei
      Wünsche frei! Aber wähle gut!"
      Sagt der Österreicher: "Ok, schon gewählt, als
      Erstes hätte ich gern 100 Peitschenhiebe statt nur 50!" Der Deutsche und der
      Schweizer schauen sich entgeistert an! Der Sultan sagt: "Ich verstehe es zwar
      nicht, aber es sei Dir die doppelte Zahl an Hieben gewährt! Und Dein zweiter
      Wunsch?" "Bindet mir den Deutschen auf den Rücken!"
    • Witz des Tages

      oder auch nicht :P
      ----------------------------------

      Die Gerichtsverhandlung

      Richter: Wie heißen Sie?
      Angeklagter: Anton Würmer

      R: Was sind Sie?
      A: Suspensorium

      R: Unterlassen Sie solche Witze!
      A: Herr Amtsrichter, ich wollte mich nur fein ausdrücken.
      Ich bin Sackträger bei der Firma Biermann.

      R: Was ist Ihr Vater?
      A: Alles, was auf den Tisch kommt.

      R: Ich meine, was Ihr Vater von Beruf ist?
      A: Bundesbahnwagenbüchsenschmierer.

      R: Die Lina Neuwert will von Ihnen ein Kind haben?
      A: Wird gemacht, wo wohnt das Mädchen?

      R: Lassen Sie die Witze. Bekennen Sie sich der Vaterschaft
      schuldig?
      A: Ja.

      R: Wie steht es mit der Bezahlung?
      A: Dafür nehme ich kein Geld, sowas mache ich umsonst.

      R: Haben Sie die Lina Neuwert allein gebraucht?
      A: Nein, auch ihre Schwester.

      R: Sie sind ein Schwein! Zum dritten Mal stehen Sie wegen
      Alimente vor Gericht. Nehmen Sie sich doch eine Frau!
      A: Das habe ich getan, da kam ihr Mann dazu!

      R. Vernehmen wir die Zeugin: Lina Neuwert, warum kommen Sie
      so spät? Wann haben Sie die Ladung erhalten?
      Zeugin: In der Nacht vom 1. zum 2. Oktober.

      R: Sie verstehen mich falsch, ich meine die Vorladung.
      Z: Vier Wochen früher, bei Müllers auf der Kegelbahn.

      R: Sie verstehen mich nicht. Was ist Ihr Beruf?
      Z. Dienstmädchen.

      R: Ihr Alter?
      Z: Mein Alter ist Schneider.

      R: Quatsch, ich meine, wie alt sind Sie?
      Z: 17 Jahre.

      R: Also Fräulein Neuwert, wie hatte die Sache mit dem
      Angeklagten gelegen?
      Z: Wir haben gestanden.

      R: Machte der Angeklagte von vornherein den Eindruck...
      Z: Nein, von hinten im Stehen...

      R: Lassen Sie mich doch aussprechen. Ich meine, machte der
      Angeklagte von vornherein den Eindruck, daß er Sie
      heiraten wollte?
      Z: Das weiß ich nicht.

      R: Fräulein Neuwert, haben Sie sich gewehrt?
      Z: Das konnte ich nicht.

      R: Wieso nicht?
      Z: Mit der einen Hand mußte ich mich am Zaun festhalten, und mit der anderen den Rock hochhalten.

      Die Verhandlung mußte wegen überlautem Gelächter der Zuschauer unterbrochen werden.
    • Ein Fluggast des A600 musste dringend die Toilette benutzen, aber die Herrentoilette war besetzt. Die Stewardess erkannte seine Not und erlaubte ihm, die Damentoilette zu benutzen, warnte ihn aber eindringlich, nicht die dort angebrachten Knöpfe "WW", "WL", "PQ" und "ATE" zu betätigen.

      Doch die Neugier des Herren war so groß, dass er dann doch den Knopf "WW" drückte. Ein warmer Wasserschwall umspülte sein Hinterteil. Angenehm überrascht drückte er den Knopf "WL". Gleich darauf trocknete warme Luft seinen Hintern. Toller Service, dachte er und drückte den Knopf "PQ" und eine große Puderquaste puderte ihn mit dezent duftendem Puder ein. Alle Achtung, die Mädels werden richtig verwöhnt!

      Entzückt drückte er den Knopf "ATE" und wachte Stunden später im Krankenhaus auf. Erschreckt klingelte er nach der Schwester und fragte ob das Flugzeug abgestürzt sei. Die Schwester erklärte ihm, er habe die Warnung der Stewardess nicht befolgt und den Knopf "ATE = Automatischer Tampon Entferner" gedrückt. Sie wünschte ihm baldige Genesung und sein Pe... läge unter dem Kopfkissen.
    • päääh Nüsschen

      In einen fast leeren Bus steigt eine ältere Dame und setzt sich direkt hinter den Fahrer. Nach einiger Zeit beugt sie sich vor und fragt den Busfahrer:
      "Entschuldigen Sie, möchten Sie eine Nuss?" Der Busfahrer bejaht die Frage und die ältere Dame steckt dem Busfahrer eine Nuss in den Mund. Wiederum nach einiger Zeit wiederholt sich die Frage und der Busfahrer isst noch einige Nüsse mehr. An der letzten Station angekommen, will die Dame aussteigen und der Busfahrer fragt, warum Sie ihm die Nüsse immer einzeln angeboten hat. Da antwortet die ältere Dame: "Ich esse für mein Leben gerne Toffifee, aber die Nüsse sind mir einfach zu hart.
      --------------------------------------------

      Achacha, ich mag den Witz, der erinnert mich an was^^

      Ich esse auch sehr gerne Toffifee, aber ich mag keine Nüsse...Die Nuss wird immer rundum sauber abgelutscht und in die Verpackung gespuckt..

      Als mein Sohn jünger war, saßen wir öfters gemeinsam mit einer Schachtel Toffifee auf dem Sofa und guckten TV.. Ich aß die Schoki und mein Sohnemann wollte nur die Nüsse... natürlich wurden die Nüsse vorher nicht abgelutscht, das wolle er dann doch nicht^^.... Ich musste die Nüsse herausschneiden... Jetzt ist er 16 und iwie mag er die Nüsse nicht mehr lach...

      interessant was^^